Cimino

Ganze neun Regiearbeiten umfasst die Filmographie von Michael Cimino seit seinem Debüt 1974. Neun Filme in über drei Jahrzehnten. Ein Drittel davon ist Legende: The Deer Hunter, Heaven’s Gate und der most underrated Year of the Dragon. Heute feiert der größenwahnsinnige Cimino den Siebzigsten. Happy Birthday.

There are no comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: